News von BECHEM.

News und Meldungen rund um die BECHEM Welt. Hier erhalten Sie interessante Einblicke in unser Unternehmen und Wissenswertes zu unseren innovativen Produktneuheiten.

Aktuelle Pressemitteilungen zur redaktionellen Berichterstattung über BECHEM erhalten Sie auf unserer Presse-Seite.

 
News von BECHEM.

30.05.2017

BECHEM präsentiert Forschungsergebnisse auf Hatebur-Symposium in Moskau

In Moskau wurde im Mai das vierte Umformtechnik-Symposium ausgetragen. Das von der Hatebur Umformmaschinen AG initiierte Symposium ist eine wichtige Begleitveranstaltung zur Leitmesse der russischen Maschinenindustrie, die Technologien, Werkzeuge und Maschinenausstattung einem internationalen Publikum präsentiert. BECHEM war eingeladen, über neue Ergebnisse eines Forschungsprojekts mit dem Düsseldorfer VDEH-Betriebsforschungsinstitut zu berichten. Vitali Preis, Anwendungsingenieur für Russland und Stanislav Lashkov, Leiter der BECHEM Repräsentanz in Moskau, präsentierten in ihrem Vortrag „Zunderminimierung beim Umformen in der Schmiedeindustrie“ eindrucksvoll die Vorteile, die mit einem neuen Beschichtungskonzept zu erreichen sind. Durch den gezielten Einsatz mikro- und nanoskaliger Partikel, konnte die Zunderbildung, die Zundermorphologie wie auch die Haftung der Zunderschicht positiv beeinflusst werden. Bei der Induktiverwärmung war ein Rückgang der gebildeten Zundermenge zwischen 30 % und 60 % zu verzeichnen. Gleitstauchversuche, die durch die TU Darmstadt durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass auch die Reibwerte positiv beeinflusst werden konnten, indem das Beschichtungssystem vor dem Wiedererwärmen eingesetzt wurde (Abnahme bis zu 30 %). Fazit: Durch die Anwendung des neuen Beschichtungskonzepts wurde im ersten Umformschritt eine bessere Entfernbarkeit des Zunders und durch die verbesserte Schmier- und Trennwirkung eine Verdoppelung der Werkzeugstandmengen sowie eine Verbesserung der Oberflächenqualität erreicht.

BECHEM präsentiert Forschungsergebnisse auf Hatebur-Symposium in Moskau Vergrößern Zunderkonditionierung mit BECHEM Beschichtung
Pressespiegel
Pressemitteilungen
News-Archiv
Messetermine
Pressekontakt

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Kai-Uwe Vieweg
Telefon: +49 2331 935-1248
Fax: +49 2331 935-25 1248
E-Mail: vieweg@bechem.de
Frau Monika Kesten
Telefon: +49 2331 935-1169
Fax: +49 2331 935 25 1169
E-Mail: kesten@bechem.de
Pressekontakt