09.05.2012

Schmierstoff Berufluid prämiert mit Joseph-von-Fraunhofer-Preis

Bei der Fraunhofer-Preisverleihung 2012 erhielten die Wissenschaftler Dipl.-Ing. Andreas Malberg, Dr. Peter Eisner und Dr. Michael Menner vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, die zusammen mit BECHEM als Industriepartner und der TU Braunschweig einen Kühlschmierstoff aus wässrigen Biopolymer-Lösungen zur Anwendung in der Metallbearbeitung entwickelten, einen der Joseph-von-Fraunhofer-Preise 2012 für herausragende wissenschaftliche Leistungen zur Lösung anwendungsnaher Probleme.

Wie auch das Video zeigt, war und ist BECHEM mit seiner großen Schmierstofferfahrung und seinen Kenntnissen der Tribologie zugleich Partner und Mitentwickler der Fraunhofergesellschaft und Hersteller, Vertreiber und Anwendungsberater für diese zukunftsweisende Kühlschmierstofftechnologie.

 

Das beigefügte Podcast enthält Interview-Statements von Dr. Peter Eisner, vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV in Freising und Dr. Heinz Dwuletzki, Leiter Labor und Entwicklung Metallbearbeitung, BECHEM.

Schmierstoff Berufluid prämiert mit Joseph-von-Fraunhofer-Preis

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Rechtlichen Hinweisen.