25.02.2019

BECHEM zählt zu den besten Arbeitgebern im Mittelstand

BECHEM ist aufgrund der guten Ergebnisse einer Mitarbeiterbefragung, die von der Universität St. Gallen methodisch entwickelt und begleitet wurde, mit dem Top Job Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet worden. Bei der Befragung, die u. a. die Zufriedenheit, Leistungs- und Wandelbereitschaft der Mitarbeiter misst, wird hoher Wert auf Präzision, Aussagekraft und Validität gelegt.

„Wichtig ist uns, dass jeder Mitarbeiter seine Ideen einbringen kann. Nur gemeinsam können wir die Zukunft gestalten“, sagt Geschäftsführer Christoph Hundertmark. Neben einem systematischen Innovationsmanagement werden zahlreiche hierarchie- und abteilungsübergreifende Veranstaltungen und Workshops organisiert. Periodische Meetings bieten Gelegenheit, Kritik zu üben und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Zusätzlich animiert ein internes Vorschlagswesen zu produktiver Mitgestaltung – ein Anliegen, dem auch die Personalentwicklung verpflichtet ist. Das interne Trainings- und Seminarangebot soll Mitarbeiter fachlich und persönlich dazu befähigen, am Unternehmenserfolg mitzuarbeiten und damit gleichzeitig die persönlichen Ziele zu erreichen.

BECHEM zählt zu den besten Arbeitgebern im Mittelstand Vergrößern Preisverleihung in Berlin: (von links) Christoph Hundertmark (Geschäftsführer), Jessica Vieler (Personalreferentin), Wolfgang Clement (Bundeswirtschaftsminister a. D. und Top Job-Mentor)

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Rechtlichen Hinweisen.