Tipps für Ihre Bewerbung.

So kommen Sie gut bei uns an.

Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen und prüfen Sie sie auf Vollständigkeit. Vermeiden Sie Standardtexte und formulieren Sie individuell für die Position, für die Sie sich bewerben.

Wir produzieren Spezialschmierstoffe - sagen Sie uns welche speziellen Kenntnisse Sie besitzen, was Sie auszeichnet, wo Ihre beruflichen Interessen und Stärken liegen. Heben Sie sich von Ihren Mitbewerbern ab und überzeugen Sie uns von Ihrer Person und Qualifikation, von Ihrer Leidenschaft und Motivation. Sagen Sie uns, warum Sie Ihre berufliche Zukunft bei BECHEM sehen.

 

Das muss in Ihrer Bewerbung enthalten sein.

Zu einer guten Bewerbung gehören vollständige Angaben:
Anschreiben/Motivationsschreiben
Lebenslauf in tabellarischer Form (beginnend mit Ihrer letzten Position)
Zeugnisse (Schulabschluss, Vordiplom, Diplom, Bachelor, Master sowie Arbeitszeugnisse)
Praktikumsnachweise, Beurteilungen, Zertifikate

Für Bewerbungen auf ein studentisches Praktikum sind folgende Dokumente obligatorisch:
Immatrikulationsbescheinigung
Aktueller Notenspiegel
Evtl. Bescheinigung Pflichtpraktikum

Für Bewerbungen auf einen Ausbildungsplatz sind folgende Dokumente obligatorisch:
Die letzten drei Zeugnisse einer allgemeinbildenden Schule

Vermitteln Sie uns im Anschreiben einen Eindruck von Ihrer Person und nennen Sie uns Motive für Ihre Bewerbung:
Warum interessieren Sie sich für diese Tätigkeit?
Was reizt Sie an der ausgeschriebenen Stelle?
Was erwarten Sie von Ihrer neuen Tätigkeit?
Warum sind Sie die richtige Person für diese Tätigkeit?
Warum möchten Sie sich beruflich verändern?

Beachten Sie die Form Ihrer Bewerbung:
Klare Struktur und Lesbarkeit
Prüfen Sie Ihre Texte auf Formulierung und Rechtschreibung
Achten Sie auf einheitliche Schriftgrößen, Absätze und Zeilenabstände
Bei Online-Bewerbungen senden Sie uns bitte ausschließlich PDF Dateiformate
Bitte speichern Sie Word-Dateien als .pdf ab und benennen Sie Ihre Dokumente eindeutig.
Die Größe Ihrer E-Mail sollte 10 MB nicht überschreiten.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Rechtlichen Hinweisen.