News von BECHEM.

News und Meldungen rund um die BECHEM Welt. Hier erhalten Sie interessante Einblicke in unser Unternehmen und Wissenswertes zu unseren innovativen Produktneuheiten.

Aktuelle Pressemitteilungen zur redaktionellen Berichterstattung über BECHEM erhalten Sie auf unserer Presse-Seite.

 
News von BECHEM.

18.10.2019

Messeneuheit: Beruclean 5110 - mehr Leistung, effizient im Verbrauch

In der metallbearbeitenden Industrie ist die Reinigung von Werkstücken und Halbzeugen im Produktionsprozess ein wichtiger Arbeitsschritt. Eine ungenügende Reinigung führt oftmals zu erheblichen Produktionsmängeln und -störungen. BECHEM hat für diese Anforderungen individuell aufeinander abgestimmte Systemlösungen entwickelt, die durch intelligente Produkte und zukunftsweisende Technologien zur deutlichen Kostensenkung und Wirtschaftlichkeit von Prozessen beitragen.

Neu in dieser Produktfamilie ist der Neutralreiniger Beruclean 5110, der mit dem Fokus auf  herausragende Leistung bei gleichzeitig hohem Umweltschutz entwickelt wurde. Das Resultat ist ein Reiniger, der die anspruchsvollen Anforderungen in der metallverarbeitenden Industrie übertrifft und die Umwelt durch den Verzicht auf Tenside ebenso schont wie durch die geringeren energetischen Aufwendungen. Beruclean 5110 eignet sich besonders gut für die herausfordernde Reinigung von Werkstücken aus FE-Legierungen, Stahl, Guss, Aluminium oder Buntmetall, bietet einen sehr guten Korrosionsschutz, erzielt höchste Effizienz durch geringste Einsatzkonzentrationen (0,5 - 5 %) und ist bereits ab 20 °C im Niedrigtemperaturbereich in allen gängigen Applikationen einsetzbar. Aufgrund seiner exzellenten Hochdruckstabilität eignet sich Beruclean 5110 auch zum Entgraten (Waterjet Cutting).

Das BECHEM Technikum verfügt über modernste Analytikmethoden zur Bestimmung der entscheidenden Parameter sowie Anlagentechnik für die Simulation von kundenspezifischen Prozessanforderungen. So kann bereits vorab der auf die Bedürfnisse angepasste Reiniger ausgewählt und einfach in den Prozess integriert werden. Unsere Anwendungsingenieure erzielen mit einem individuellen Support – von der technischen Erstberatung bis zum After Sale – das beste Ergebnis für die industrielle Wertschöpfungskette. Der Erfolg zeigt sich durch das ausgezeichnete Reinigungsergebnis sowie in einer störungsfreien und effizienten Prozesskette.

News-Archiv
Messetermine
Pressekontakt

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Kai-Uwe Vieweg
Telefon: +49 2331 935-1248
Fax: +49 2331 935-25 1248
E-Mail: vieweg@bechem.de
Frau Monika Kesten
Telefon: +49 2331 935-1169
Fax: +49 2331 935 25 1169
E-Mail: kesten@bechem.de
Pressekontakt

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Rechtlichen Hinweisen.